Mein Alltag... und das Internet!

8.15 Uhr. Dunkel und regnerisch. Wer kennt es nicht, das Gefühl wenn Montagmorgens der Wecker schellt und man für ca. 40 min. damit beschäftigt ist, ihn im 5 Minuten Takt auf Schlummermodus zu stellen. Klar, ich hätte in dieser Zeit schon geduscht und mit frisch gepressten Orangensaft in meiner Küche frühstücken können. Davon aber träume ich gerade noch.

Es sind noch 20 min. bis die Vorlesung beginnt, ich habe keine Chance mehr mich gegen die Töne des Weckers und meine Müdigkeit zu wehren. Zähneputzen und anziehen ist zeitlich gerade noch machbar. Aber ohne meine Frühstückskaffe in die Uni? Ich bin unausstehlich ohne Koffein. Pünktlichkeit hin oder her, der Zwischenstopp an der Bude mit dem netten türkischen Besitzer muss sein. Kaffee to go, wie immer.

Zugegeben mit fünf Minuten Verspätung komme ich in der Vorlesung an. Eigenartig, meine Kommilitonen kommen mir unbekannt vor. Verdutzt schreibe ich meiner Freundin Caro eine SMS und frage wo sie denn sei. In einer 100 Zeichen SMS erklärt sie mir, das mein Kurs den Raum mit einem anderen getauscht hat. Ich hatte mich also nicht vertan, ich kannte die Studenten in diesem Raum wirklich nicht. Schade eigentlich, der blonde Typ in der zweiten Reihe mit seinem charmanten Lachen ist mir direkt aufgefallen. Keine Zeit zum flirten ich musste zum nächsten Raum. Geschafft.

In jeder freien Minute erzählte mir meine Freundin Caro die neusten Storys vom Wochenende. Ihr müsst wissen, Caro redet gerne und viel. Manchmal eben zu viel. Ich bin also nach drei Vorlesungen an diesem Tag aufgeklärt über die neue Cluberöffnung und Caros ganzes Liebesleben der letzten 48 Stunden. Nicht zu vergessen, ich lernte nebenbei etwas über die tiefe Weite des Internets, so kam ich auf die Idee den süßen Typen von eben zu googlen und prompt wusste ich Name, Geburtsdatum, Hobbys, Schuhgröße und alle seine Vorlieben! Krass! Ob das wohl auch alles in Sekunden über mich zu erfahren ist? Macht den Test und googelt euch selbst, ihr werdet staunen…

 


13.5.13 16:55

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


live.for.live (13.5.13 19:22)
Ja, das ist voll krass! Was manche da so von sich freigeben. ^^


mademoisellexvirginy (15.5.13 16:49)
Hab mich gegoogelt: Kamen ganz viel russische Pornoseiten. Mein Name wird wohl in erster Linie mit russischer Leidenschaft assoziert -.-
Zurück zu deinem heißen Boi! Tipp für das nächste mal Facebook und Co. bieten Hilfestellung und ansonsten hier die Seite der Kenner schlecht hin (NOT)
https://www.facebook.com/SpottedKoeln?fref=ts
Viel Erfolg Dir <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen